ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Diese AGBs gelten für alle Ausbildungen, Seminare, jedoch nicht für Firmeninterne Trainings Schulungen. Auch nicht für Einzelseminare mit speziellen Inhalten, welche beide nach Bedarf mit den Auftraggebern in schriftlicher Form vereinbart wurden, in Anlehnung an diese AGBs, ist der gegenseitige Vertrag gültig. Schulungen, Workshops, Vorträge, Kurse oder Seminare werden in der Folge als Seminar bezeichnet.


Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und den Seminarveranstaltern gelten stets die allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.


Buchung
Die Buchung zum Seminar erfolgt beim Seminarveranstalter durch das zur Verfügung gestellte Anmeldeformular. Die Seminarbuchung ist für den Veranstalter erst verbindlich, wenn die entsprechende Anzahlung getätigt ist und eine schriftliche Bestätigung durch den Seminarveranstalter erteilt ist. Die Buchungen für Übernachtung und Verpflegung werden vom Seminarteilnehmer in eigener Verantwortung getätigt. Die Unterkunft ist nicht Leistungsbestandteil der Seminarveranstaltungen. Außer es ist Vertraglich, festgelegt und im Seminarpreis inkludiert. Ansonsten wird keine Haftung für Unterkunft und Verpflegung übernommen.
Anmeldebestätigung und Rechnung
Die Anmeldung wird nach Bestätigung durch den Anbieter/Veranstalter für beide Seiten verbindlich. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bitte spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn zur Einzahlung bringen.
Erfolgt die Rechnungsstellung später als drei Wochen vor Seminarbeginn so ist ein Zahlungsnachweis spätestens bei Beginn der Seminarveranstaltung mitzubringen, andernfalls ist der Anbieter Veranstalter berechtigt, ohne angaben von Gründen, eine Teilnahme am Seminar zu verweigern.


Anreise
Die Anreise zum Seminar Ort organisiert jeder Teilnehmer selbst. Der Seminarveranstalter ist gerne behilflich bei der Vermittlung von Zimmerreservierungen, diesbezügliche Garantien können jedoch nicht gegeben werden.
Seminarbeschreibungen
Seminarbeschreibung in schriftlicher Form oder auf der Internetseite www.zentrum-regenbogen.at enthält spezifische Angaben zu jedem einzelnen Seminar und beinhaltet Angaben über den Zweck und Inhalt des Seminars. Unter anderem Informationen über Räumlichkeiten, Verpflegung und Übernachtung. Sind einzelne Punkte nicht benannt, sind sie auch nicht Gegenstand des Vertrags. Widersprechen sich einzelne Angaben der Seminarbeschreibung mit denen der Geschäftsbedingungen, sind die Angaben der Seminarbeschreibung maßgebend. Die jeweilige Seminarbeschreibung ist wesentlicher Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen. Verpflegung, Reise- und Übernachtungskosten sind in den Seminargebühren nicht inbegriffen, es sei denn, dies ist in der Seminarbeschreibung ausdrücklich anders angegeben.


Seminaranmeldung
Seminare werden nur in Deutscher Sprache gehalten, Voraussetzung zur Teilnahme an Seminaren, deutsche Sprache in Wort und Schrift. Die Teilnahme an jeglichen Seminaren ersetzt keine Therapie. Die Anmeldung kann per E-Mail, telefonisch, persönlich oder über den Postweg erfolgen und ist damit für den Antragsteller verbindlich, sie bedarf jedoch immer einer schriftlichen Anmeldebestätigung von Zentrum Regenbogen Inh. Margarete Brunhuber. Die maximale Teilnehmerzahl bei Seminaren kann begrenzt werden, Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich bzw. auf elektronischem Weg, vom Seminarveranstalter bestätigt, oder auch ohne Angabe von Gründen abgelehnt. Der Antragsteller erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes einverstanden und erlaubt durch seine Anmeldung ausdrücklich, schriftlich oder telefonisch vom Seminarveranstalter kontaktiert zu werden.


Seminarleistungen u. Gebühren
Die Höhe der Seminargebühren, sowie die zugrunde liegenden Leistungen, entnehmen Sie bitte der zum jeweiligen Seminar gehörenden Seminarbeschreibung. Mit der positiven Anmeldebestätigung bzw. Honorarnote durch die Seminarveranstalter wird der Betrag fällig. Mit Seminarbeginn muss das Geld entweder auf dem jeweils angeführten Konto eingegangen sein oder bar dem Seminarleiter/in übergeben worden sein. Bei Einzelseminaren mit speziell vereinbarten Inhalten, bei Firmen, Gruppen, Vereinen, Schulen usw. wird nach erbrachter Leistung in Stunden oder Vertraglich vereinbart Pauschal abgerechnet.


Stornierung durch die Seminarveranstalter
Der Seminarveranstalter kann jederzeit ein Seminar aus wichtigem Grund (zu wenig Teilnehmer, Krankheit eines Seminarleiters etc.) absagen, oder einzelne Teilnehmer auch nach erfolgter Anmeldebestätigung ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme am Seminar ausschließen. In diesem Fall werden dem Teilnehmer die bereits entrichteten Seminargebühren in der Höhe des nicht verbrauchten Seminars zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden, insbesondere Kosten für bereits gebuchte Zimmer, Reisekosten, Verdienstausfall etc.


Stornierung durch den Teilnehmer
Anmeldestornierungen

Bis ein Monat vor Seminarbeginn können Sie die Seminaranmeldungen stornieren.
Danach fallen folgende Stornogebühren an:
20 Tage vor dem Seminar 50%
10 Tage vor dem Seminar 80%
bis 5 Tage vor dem Seminar 100%
Eine Abmeldung muss immer in schriftlicher Form eingebracht werden.
Diese Gebühren entfallen, wenn Sie für dieses Seminar einen anderen Teilnehmer benennen.
Der Veranstalter kann das Seminar aus wichtigem Grund - insbesondere Krankheit des Seminarleiters oder zu geringe Teilnehmerzahl - gegen Erstattung der bereits gezahlten Seminargebühr absagen.

Diese Vereinbarung ist auch gültig, für Freiberuflich tätige, die über dieses Unternehmen gebucht werden können.

Einzel-Seminar oder Energetische Sitzungen sind in bar oder im Shop zu entrichten, und müssen bis zum vereinbarten Termin bezahlt sein. Telefonische Begleitung nur gegen Vorkasse.

Jede Buchung kann telefonisch, mündlich, per Mail oder Postweg stattfinden und ist in jeden fall verbindlich.
Eine Abmeldung muss immer in schriftlicher Form eingebracht werden. Ansonsten fallen folgende Stornogebüren an:
7 Tage vor vereinbarten Termin 50%
3 Tage vor vereinbarten Termin 80%
Bei nicht erscheinen oder Abmeldung am Termintag 100%
Diese Gebühren entfallen wenn Sie für diesen Termin einen anderen Teilnehmer benennen.


Teilnehmerverhalten
Den Teilnehmern sind während des Seminars jegliche kommerzielle Tätigkeiten untersagt. Jeder Teilnehmer erkennt das Hausrecht des Seminarveranstalters in den Seminarräumen an. Stört ein Teilnehmer durch sein Auftreten oder Verhalten ein Seminar, oder kommt ein Teilnehmer den für einen reibungslosen Ablauf des Seminars notwendigen Anweisungen des Seminarleiters bzw. Vortragenden wiederholt nicht nach, kann er vom Seminar ausgeschlossen werden. Die Seminargebühr ist in diesem Fall vollständig zu entrichten.


Durchführungsabweichung
Die Seminarveranstalter behalten sich vor, Termine und Durchführungsorte zu ändern.
Copyright Alle Rechte des Nachdrucks und der Vervielfältigung von Schulungsunterlagen oder von Teilen daraus behalten sich die jeweiligen Seminarveranstalter vor. Kein Teil der Trainingsunterlagen darf – auch nicht auszugsweise - ohne deren schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form - auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung - reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.


Datenschutz
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.


KONTAKT

Diplom Mentaltrainerin
Margarete Brunhuber
Birkenweg 33
A-5261 Helpfau / Uttendorf
Oberösterreich
Tel: 0699 / 11 24 10 16

Mail: info@zentrum-regenbogen.at

 

Terminvereinbarung per Telefon:

Mo. bis Fr. von 8:00 bis 9:00

Mo. und Mi. von 20:00 bis 21:00

 


Aktionen:  August


 Anwendung  Wirbelsäule oder  Lymphdrainage

inkl. der Einzigartigen iLifeSOMM, besteht in der Kombination von mittlerweile 8 Therapieformen

 


iLifeSOMM Therapieliege gebraucht kaufen, mehr hier



Begleitung auch per Telefon


Anmeldung Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.